Ober- und Unterlendenstücke

Perfekte Portionen vom Gelbschwanz. Hautlos, grätenfrei und bereit zum Grillen oder Braten für den anspruchsvollen Hobbykoch.

2 Lendenstücke pro Packung

227 g (8 Unzen) pro Packung Grätenfrei

Grätenfrei

Ohne Haut

IVP in festem Gewichtsbeutel

Gefroren

Wenn Sie den Gelbschwanz von The Kingfish Company probieren, erhalten Sie ein frisches, hochwertiges und köstliches Erlebnis. Wir ziehen unsere Fische unter optimalen Bedingungen auf und verwenden nur hochwertiges, nachhaltiges Futter und keine Antibiotika oder Hormone.

Und diese Sorgfalt scheint sich auch im Geschmack bemerkbar zu machen. Wir arbeiten eng mit einer ausgewählten Gruppe von Spitzenköchen zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Qualität stets hervorragend ist und um die verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden und zu entwickeln, wie unser Gelbschwanz zu einem exquisiten kulinarischen Erlebnis beitragen kann.

Produktbeschreibung

ProduktnameGelbschwanz Ober- und Unterlendenstücke
Packungsgröße1-3 Ibs (453 - 1360 g)
Stücke pro Packung1
Packungen pro Kist7–20 Stück
Bruttogewicht pro Kiste21.1 lbs (10.1kg)
Nettogewicht pro Kiste20.0 Ibs (9.Ikg)
Kartonabmessung495 x 390 × 130 mm
Palette Ti x Hi6 × 13
FangmethodeAufgezogen auf Farmen
UrsprungNiederlande
LagerungBis zur Verwendung einfrieren
Haltbarkeit2 Jahre nach der Ernte
ArtGelbschwanz (Seriola lalandi)

Geräuchertes Gelbschwanz-Unterlendenstück mit Dashi-Gelee, Fenchel-Confit und Blutorange
Blood Orange

„Für dieses Rezept habe ich das Unterlendenstück ausgewählt und geräuchert. Der Gelbschwanz-Bauch vom Unterlendenstück ist zart und fest mit einer buttrigen Textur, reichhaltig und fettig. Um den Geschmack und die Textur des Fisches auszugleichen, sorgen die Säure der Blutorangen und die Frische des Fenchels für eine leichte Vorspeise.“

Chefkoch Nicolas Sintes 

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Für den Fisch:

  • 1 Unterlendenstück vom Gelbschwanz
  • 200 g / ¾ Tasse Salz
  • 100 g / ⅔ Tasse Zucker
  • 1 Blutorangenschale

Für das Dashi-Gelee:

  • Für das Dashi-Gelee:
  • 50 g / 1 ¾ Tassen Fenchel
  • 50 g / 1 ¾ Tassen Staudensellerie
  • 50 g / 1 ¾ Tassen Zwiebel 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g / ¼ Tasse Wasser
  • 30 g / 4 Tassen trockene Bonitoflocken
  • 2 g / 1 TL Agar

Für die Garnierung:

  • 1 Blutorange
  • 1 Fenchel
  • 40 g / 1 ml Olivenöl
  • 1 Bund Dill
  • etwas Meerfenchel

Zubereitung:

Für den Fisch:

Verwenden Sie den Bauch für dieses Rezept. Mischung aus Salz, Zucker und Orangenschale vorbereiten, um unseren Gelbschwanzbauch 20 Minuten lang mit Salz zu bestreichen. Sobald der Fisch mit Salz mariniert ist, gründlich ausspülen. Anschließend den Fisch mit einer Räucherpistole 10 Minuten lang räuchern. Vor dem Servieren in dünne Stücke schneiden. 

Für das Dashi:

Den Kopf in zwei Hälften schneiden und mit dem Wasser, der gehackten Garnitur und den Bonitoflocken in eine mittelgroße Pfanne geben. Bei schwacher Hitze 20 Minuten lang kochen. In ein Sieb geben und den Agar einrühren, 2 Minuten kochen lassen. Etwas Brühe auf den Teller geben und das Gelee im Kühlschrank aushärten lassen. 

Für die Garnierung:

Die Orangenfilets herausnehmen und die Reste auspressen, um den Saft zu gewinnen. Mit Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Den Fenchel in kleine Viertel schneiden, zuerst in Salzwasser blanchieren, um die Farbe einzustellen, und dann in die Essigmarinade geben. Die Dillzweige herausnehmen. 

Zum Anrichten des Tellers:

Den geräucherten Fisch auf dem zarten Dashi-Gelee anrichten und mit der Garnitur und der Vinaigrette abrunden. 

Wo kann man sie kaufen?

Kontaktieren Sie uns für die Verfügbarkeit in Ihrer Nähe.

    Hallo, mein Name ist Ich bin interessiert als ... Ich würde gerne vorbeikommen und mehr über The Kingfish Company erfahren!
    Sie können mich unter meiner Telefonnummer
    erreichen Oder unter meiner E-Mail-Adresse